Unsere Vision für Wiesbaden

Vergangenen Sonntag durfte Michael unsere Vision von einer nachhaltigeren und gerechteren Gesellschaft und ein paar unserer Projekte im Rahmen des Visionären Frühschoppens vorstellen. Veranstaltet wird dieses wunderbare Format vom Sensor Wiesbaden in den Räumen des Walhalla im Exil.

Ein besonderes Highlight war auch die mitreißende Rede von Adrian Metzger, der gekonnt auf den Punkte gebracht hat, was in unserem Bildungssystem heute schief läuft und wie eine bessere Bildung aussehen kann.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf das Bildungsfestival Wiesbaden am 7. und 8. September 2019, um gemeinsam mit dem Schloss Freudenberg und der LUCCA Foundation neue Wege für die Bildung der Zukunft zu entdecken.

Denn, wie Adrian so schön sagt, gute Bildung bedeutet, „dass wir die beste Version von uns selbst werden“.

Einen schönen Nachbericht der Veranstaltung gibt es hier zu lesen: https://sensor-wiesbaden.de/ugly-sneakers-und-schulen-ohne-druck-fruehschoppen-visionen-fuer-zusammenhalt